Vor etwa 4 Jahren ist mein speedfighter 3 wehrend der fahrt ausgegangen naja hab ich mir gedacht brauchst eh nicht mehr nun ist mein Sohn soweit das er fahren darf und ich mich mal drum kümmert muss als erstes habe ich den vergaser zerlegt und gereinigt und dann noch ins Ultraschall Bad gelegt alles wieder schön sauber Düsen waren schon verharzt Sprit gewechselt und Öl gewechselt springt leider nicht an was könnte es sein ? Könnte es am E Shoke liegen ???? Das der defekt ist ? Oder müste er auch ohne anspringen ? So oft wie ich versucht habe ihn zu starten müste selbst die Kerze total nass sein ist sie aber nicht nur ganz leicht feucht ! Hoffe ihr könnt mir helfen würde ihn gern meinen Sohn geben da er grad mal 2700km gelaufen ist

Werbung



Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Gesendet von iPhone mit Tapatalk