2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Frage Baotian BT50QT9 Probleme mit dem E-Starter

    Hallo Leute, bin neu hier im Forum und hab ne Frage zum E-Starter.
    Ich habe meinen Roller jetz seit etwas über zwei Jahre un bin über 10t km gefahren. habe alles selber Reperiert Variogewichte und Riemen, Ölwechse, Ventieleinstellun uns soweiter. Was aber seit km 2000 mein Problem ist, ist der
    E-Starter. Entweder er summt, oder er macht nur klack. Nach gebrochennem Variodeckel und kapputten Zähnen am Anlasser mus ich das Problem Jetzt Beheben.( den Freilauf habe ich schon gewechselt!!!)

    Werbung


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Hast du den Motor mal ausgebaut und direkt an eine voll aufgeladenen Batterie gehalten?

  4. #3

    AW: Baotian BT50QT9 Probleme mit dem E-Starter

    mein anlasser geht mit knopfdrügen nicht wen ich + -pol tran halte dreht er falsch also am anlasser Grus Pino

  5. #4

    AW: Baotian BT50QT9 Probleme mit dem E-Starter

    Ich hatte bei meinem Chinesenroller das gleiche Problem,bei mir war der Anlasser innen völiig verdreckt und verölt,hab ihn mit Bremsenreiniger richtig gereinigt und er summte wider wie vorher.
    Der Zusammenbau ist wegen der Kohlefedern nicht so ganz einfach,eventuel eine 2. Person die mithilft anheuern.

    Gruß
    Friedhelm

Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

baotian elektrostarter

baotian anlasser

https://www.2-wheel-planet.de/roller-schaltmopeds-allgemein/1381-baotian-bt50qt9-probleme-mit-dem-e-starter.html

baotian e starter geht nicht

baotian e starter funktioniert nicht

baotian variogewichte

baotian e-starter
baotian bt49qt-9 variogewichte
elektrostarter funktioniert nicht
baotian bt50qt-9
baotian bt50qt-9 anlasser
Baotian BT50-QT9
baotian probleme
bt50qt-9 anlasser
Baotian fehler
baotian e starter
Baotian anlasser geht nicht
baotian elektrostarter geht nicht
roller e starter problem
baotian bt50qt-9 e-starter
baotion bt49
roller elektrostarter problem
baotian estarter
baotian roller elektrostarter
wie startet man ein schaltmoped mit dem e starter?

Ähnliche Themen


  1. Von Kolbi im Forum FAQ - Roller + Schaltmopeds Allgemein: FAQ - Baotian BT49 QT-9 4-Takt entdrosseln: Drossel im Vergaserdeckel Gasschiebeanschlag unter dem Vergaser Deckel. -Das ist eine kleine Drossel...