Hallo, habe ein Problem mit meiner Elyseo 100, es sammelt sich eine menge Sprit unten an der Kurbelwelle an. Wenn der Motor komplett ist und ich ihn Starten will zündet er ganz kurz und macht Höllen Geräusche als wenn etwas schlagen würde. Kerze raus, Motor dreht super durch ganz leise, Vario, Benzinhahn alles io. Wenn der Auspuff ab ist läuft der Motor ohne Probleme nimmt auch willig Gas an. Alles wieder Angebaut ist die gleiche Sch.... wieder da.
Kurbelwelle hat gefühlt auch kein spiel, Membrane scheint auch io zu sein. Leider habe ich einen gebrauchten Motor ohne Anbauteile gekauft lief aber bis zu letzt einwandfrei. Original Motor hatte Kurbelwellen schaden (Vario) kann es an dem Zylinder (Kolben) liegen?? Leider kann ich zu dem Zylinder nichts sagen da er auf dem Defekten Motor war.
Sag schon mal im Voraus Danke. ;-))

Werbung