2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    2 Takt Öl wechsel

    Hallo erstmal,ich wei? nicht ob sie schon wußten.........

    also es verhält sich folgendermaßen,
    habe in meinem motörchen die Kw lager gewechselt (C4TN9 von skf) dazu hab ich die Artek K2 HPC Welle montiert und diese werkelt mit nem S6 Sport pro.nu hab ich um die 500km runter,welche ich mit super plus + Stihl öl (die Sägen machen auch zw. 12000 und 14000 U/min).
    Nun Hab ich wahnwitzigerweise mal 1 liter Castrol a747 ergattert.jetzt ist meine frage: wenn ich denn tank leer fahre/ablasse und den vergasser leerlaufen lasse kann ich dann das öl fahren oder mach ich mir die welle kaputt, da ja das Kurbelgehäuse ja noch bestens geölt ist mit dem stihl öl.
    denke ich bin hier an der richtigen adresse,da hier genug fähige leute sind.hab mich auch schon durchgegoogled,aber da gibts soviele meinungen wies auch threads gibt.wäre schade um die welle hat immerhin 138 juggles gelöhnt.

    Werbung


    thx in advance

    chris


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Hallo,
    ich musste das Öl erst mal googeln :-) CASTROL Motoröl "A747" Flasche à 1 l


    Es darf nicht mit anderen Ölen gemischt werden.
    Ich würde den Öltank so gut es geht leer fahren und dann mit dem Öl auffüllen. Ich kann jetzt aus dem Stehgreif nicht sagen, wieso es ein Problem geben sollte, wenn sich die Öle vermischen (in geringen Mengen).

    Im Kurbelwellengehäuse befindet sich meines Erachtens nach so wenig Öl, dass es ziemlich sicher keine Problem geben wird.

  4. #3
    danke erstmal für die antwort,
    den öltank habe ich stillgelegt und die ölpumpe rausgeworfen. das loch habe ich verschlossen indem ich die messinghülse hauchdünn mit KS Quicksteel überzogen habe und in die bohrung gepresst und dazu dann aufgefüllt und gut in alle richtungen angepresst. 2 stunden warten und dann die komplette fläche schön mit einer schicht dirko ht dichtmasse überzogen und vor dem ersten start 24 stunden warten.die welle vön KW zu Ölpumpe habe ich natürlich vorher rausgenommen.
    Sozusagen fahr ich mischung ungefähr 1:50 - 1:40.

    thx in advance

    Chris

Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

aprilia öl nachfüllen

aprilia rs 125 öl nachfüllen

2 takt planet

aprilia rs 125 ölwechsel

aprilia rs4 50 öl nachfüllen

aprilia sr 50 öl nachfüllen

aprilia roller öl nachfüllen

motoröl für aprilia rs 125
aprilia rs 50 2 takt öl wo einfüllen
aprilia rs4 50 getriebeöl wechseln
stihl kettensäge ölwechsel
aprilia rs 125 ölfilter
kettensaegen motor oel wechsel
2 taktöl wechseln
roller öltank leer
Roller Peugeot öil wekseln interval
stihl öl für roller
motoröl nachfüllen roller 2t
aprilia etx 125 öl nachfüllen
2 takt öl wechsel
planet 125 öl nachfüllen
2 taktöl wechsel aprilia rs4 50
roller 2takt öl ablassen
roller aprilia 50ccm wo 2t oel einfuellen
motoroel für aprilia rolla