- 50cc Ersatzzylinder
Die Ersatzzylinder werden meist mit dem originalen Kopf gefahren und haben eine maximale Leistungssteigerung von 1-2 PS, eine neue Abstimmung des Vergasers und der Variomatik sind allerdings auch hier nötig!

- 50cc Sport
Die meist kleinen Brüder der 70cc Sport holen die Leistung aus einer extremen Drehzahlsteigerung, diese geht natürlich zu Lasten der Haltbarkeit. Meist werden diese Zylinder als Ersatz für die Originalen gefahren, da sich die Käufer vor einem 70cc Zylinder scheuen, allerdings kann man beruhigt zu einem 70er greifen, da dieser haltbarer ist! Die Zylinder können auf Originalem Vergaser, Luftfilter, ASS, etc. gefahren werden, nur die Hauptdüse und die Variomatik müssen neu abgestimmt werden! Maximal 7PS

- 70cc Sport
Die meisten 70cc Zylinder werden als Alltagszylinder gefahren, sie bestechen durch sehr gute Haltbarkeit, gute Leistung und ein gutes Preis Leistungsverhältnis. Diese Zylinder bekommen ihre Leistung durch Erhöhung des Hubraums, neue Teile sind nicht unbedingt nötig, aber empfehlenswert, auf jeden fall sollte man einen 17.5mm Vergaser fahren, um dem Zylinder eine gute Leistung zu entlocken, die Abstimmung erfolgt in etwa gleich dem 50cc Sport. Maximal 9PS

Werbung


- 50cc Midrace
Die 50cc Midrace Zylinder sind etwa gleich den Sport Zylindern, allerdings verfügen sie über größere ÃÅ“berströmer und einen viel höheren Drehzahlbereich. Diese Zylinder sollten, ihrer Drehzahlen wegen auf einer Tuning Kurbelwelle gefahren werden, dazu wäre ein 17.5mm Vergaser auch angebracht. Maximal 9PS

- 70cc Midrace
Die Midrace Zylinder der 70ccm Klasse bestechen durch einen erhöhten Hubraum und eine hohe Drehzahl, deswegen kommen sie auf eine hohe Leistung, diese geht allerdings zu Lasten von Haltbarkeit und Unauffälligkeit, empfohlen für diese Zylinder werden eine Tuningkurbelwelle, min. ein 19mm Vergaser (Besser 21mm + Big Valve Kit), eine Tuningvariomatik, einen Rennauspuff, etc. Maximal 15 PS

- 50cc High End
Die 50cc High End Zylinder sind in etwa die gleichen wie die Midrace Zylinder, jedoch ist ihre Drehzahl noch um einiges gesteigert, was zu einer viel größeren Leistungsausbeute führt. Allerdings ist der Verschleiß hier genauso übertrieben wie die Leistung. Maximal 12PS

-70cc High End
High End Zylinder sind das non plus ultra für Roller, sie sollten nur auf High End Teilen gefahren werden, um die Leistungsausbeute zu maximieren, meist bietet sich auch eine ÃÅ“berarbeitung an. Wer diese Zylinder fährt braucht keine Sprintrennen zu fürchten! Maximal 21 PS