Grundsätzlich gilt:

Piaggio verbaut die besten und stabilsten Serienwellen derzeit auf dem Markt.

Hält meine Kurbelwelle einen 70er Sportzylinder aus?


Die 70er Sportzylinder,z.B Polini Sport,Malossi Sport,Trophy,Dr Evo,S6 Sport,... sind für die originale Welle absolut kein Problem.

Werbung



Wie sieht es mit den Mid Race Zylindern aus?


Bei den 70er MID-Race Zylindern, z.B MHR Rep, Stage6 Racing, Polini Alu/Corsa etc... gibt es unterschiedliche Meinungen. Aber normalerweise hebt die original Kurbelwelle diese Zylinder trotzdem noch problemlos




Wir raten allerdings dazu,wenn eure Welle älter sein sollte, sagen wir als Richtwert so an die ~ 10000 km, bei solchen Midrace Setupst schon die verstärkten Kurbelwellenlager zu verbauen. Dies langt dann in der Regel schon aus, da es oft die Lager dann sind, die sich verabschieden, wenn sie ein paar mehr Kilometer auf dem Buckel haben. Vorausgesetzt ist natürlich, dass eure Welle selbst, soweit keinerlei Blessuren abbekommen hat. Wenn dies der Fall sein sollte, dann solltet ihr natürlich gleich eine andere Welle verbauen.


Hält meine Kurbelwelle einen High End Zylis aus?


Definitiv: NEIN!


Zum Schluss: Ich weise daraufhin, dass dies nun keine Garantie dafür ist, dass eure Wellen halten. Fabrikationsfehler gibt es leider immer mal wieder, daher kann natürlich auch das Gegenteil eintreten, aber die Mehrheit vertraut auf die Piaggio Wellen.