2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    FAQ - Street, Sport und Racing Auspuffanlagen!

    Da das FAQ der Auspuffanlagen hier bei Peugeot schon etwas veraltet ist und bei Renn- und Sportauspuffanlagen keins gibt, hier mal ein Zusatz.

    Soll ne ordentliche Plattform für alle sein, die auch mal etwas anderes suchen und erfahren möchten, bevor sie ihr Projekt aufbauen oder gerade/immer dabei sind. Erst mal als Thread gestartet um sinnvolle Beiträge zu sammeln.

    Alle Auspuffanlagen wurden von mir oder von Kumpels unter meiner Beobachtung selbst getestet auf Peugeot, vorrangig Speedfight, wenn noch weitere Auspuffanlagen getestet wurden, die hier noch nicht aufgeführt sind (vor allem im Mid Race und High End Bereich) sollte das nachgetragen werden, aber bitte nur eindeutige Posts, die ihr absolut belegen könnt. Angepasste Anlagen gerne gesehen .

    Kurz den Zylinder, Vergaser und evtl. Vario, evtl. 1 Bild dazuschreiben, damit man weiß, was die Anlagen auf welcher Umgebung können und wie sie am Scoot aussieht, bitte keine kompletten Setups, soll ja kurz gehalten werden. Die Anlagen sind in Street (Straßeneinsatz original bis 70ccm Sportzylinder, alle mit ABE), Sport (teilweise mit ABE, 70ccm Sportzylinder bis rein in Mid Race Sektor) und Racing (ohne ABE, Mid Race Zylinder und aufwärts, sprich angepasste Zylinder) unterteilt.


    STREET AUSPUFFANLAGEN

    Laser X-Pro:
    original Zylinder
    komplette Malossi Vario

    Verarbeiung ist absolut TOP, für den Alltagsfahrer in Chrom perfekt, gute Leistung, geile Optik. Leider nicht der billigste.

    Yasuni Z:
    original Zylinder
    komplette Malossi Vario

    Der wohl bekannteste Auspuff auf Peugeot original Zylinder. Stärker als der Laser, stärkste Anlage auf original Zylinder,Top verarbeitet, leider nicht in Chrom zu kriegen und rostanfällig.

    Tecnigas Next-R
    orginal Zylinder
    Malossi Multivar (7,5g)

    Ein beliebter Einsteigerauspuff ist der Tecnigas Next-R. Optik und Verarbeitung des Auspuffs haben mich sofort überzeugt, nur die ESD-Schelle ist schon sehr billig und schlecht zu befestigen. Leider ist der Auspuff auch SEHR rostanfällig und sollte auf jeden fall nochmal mit klarlack oder anderem Hitzebeständigen Lack nachlackiert werden. Die Leistung ist meiner Meinung nach nur einen kleinen Tick schwächer als die des Yasuni Z auf dem Orizylinder .......

    Endfazit: Mein Favourite als Einstiegsauspuff - Preis/Leistungsverhältnis stimmt und Sound is meiner meinung nach sehr geil läuft (nach meiner Erfahrung) auch ganz gut auf Sport 70ern (ich bin ihn mit Metrakit Handmade gefahren)
    Auch in chrom erhältlich!

    noch n kleines bild von meinem pot (schwarz lackiert und ESD+Schelle poliert)



    Metrakit Handmade:
    original Zylinder
    komplette Malossi Vario

    Sehr gute Verarbeitung, nicht ganz so gut wie Yasuni. Leistungsmäßig mit dem Laser vergleichbar, zieht schön von unten bis oben durch. Optisch geile Anlage, wird aber nach einiger Zeit extrem laut. Gibts auch in chrom, doch selbst die klarlackierte Anlage hält lange Rost ab.



    SPORT AUSPUFFANLAGEN

    TJT Gruppe B:
    70ccm MHR Rep.
    19er Vergaser
    komplette Malossi Vario

    Verarbeitung ist in Ordnung, leistungsmäßig auf der Höhe vom Yasuni R und Tecnigas RS70 daher eher etwas auf Sportzylindern. Ausgefallene Optik mit dem eloxierten ESD.

    Tecnigas RS 70:
    70ccm MHR Rep.
    19er Vergaser
    komplette Malossi Vario

    Verarbeitung ist in Ordnung, gleiches wie beim TJT, eher etwas für schwächere Sportzylinder mit stärkerem Setup. Allerdings macht der 2 geteilte Flansch einen guten Eindruck, da die Federaufhängung erst nach einer 90° Abwinkelung des Flansches kommt und damit sehr gut zugänglich ist. Preis ist gut. Breites Drehzahlband und gute Abstimmbarkeit.


    RACING AUSPUFFANLAGEN

    Jolly Moto Racing Exhaust:
    Stage6 Sport Pro 70ccm
    24er Vergaser
    komplette Malossi Vario

    Verarbeitung ist nicht gut, hält aber, sollte unbedingt lackiert oder verchromt werden, da die Anlage extrem Rostanfällig ist. Stäkste Anlage für Peugeot mit nach untem geneigter Krümmerführung. Optisch etwas gewöhnungsbedürftig, da der Pott parallel zum Boden hängt. Sehr teuer, aber ein absoluter Exot und Top Leistung. Ab Stage6 Sport Pro und Mid Race Zylinder. Schwierig abzustimmen.

    Top Performances Nardo:
    MHR Replica / Stage6 Sport Pro 70ccm
    21er / 24er Vergaser
    komplette Malossi Vario

    Ähnlich wie Jolly Moto ab Stage6 Sport und aufwärts einsetzbar, allerdings nicht ganz so teuer und sehr gute Verarbeitung, allerdings vermisst man Federaufgehängten ESD und zweigeteilten Krümmer. Auch eine Gummigelagerte Halterung wären nicht schlecht.
    Leistungsmäßig aber überzeugend und wohl eine der gängigsten Anlagen auf Peugeot Mid Race Setups.

    Polini For Race:
    MHR Replica / Stage6 Sport Pro 70ccm
    21er / 24er Vergaser
    komplette Malossi Vario

    Eine Anlage, von der ich am überzeugtesten bin, neben dem Jolly Moto. Einsatzgebiet ist der Stage6 Sport Zylinder, entwickelt guten Druck und trotzdem hohe Leistung. Der Pott läuft damit am besten mit Zylidnern, die in der Nähe des S6 Sport angesiedelt sind, muss sich aber vor einem Manston Replica oder Airsal T6 nicht verstecken. Verarbeitung ist gut, hier hat man alles, Federgelagerter ESD, zweigeteilter Krümmer, Gummigelagerte Halterung und einen einfach zu polierenden ESD . Der Pott steht genau wie der Jolly Moto parallel zum Boden.



    Yasuni C16:
    Stage6 Sport Pro
    24er Vergaser
    etc.

    Der Auspuff ist nicht für Peugeot und muss daher von Piaggio umgeschweißt werden. Dann aber hat man ne Auspuffanlage, die Verabeitungstechnisch ihres Gleichen sucht, Opik ist Hammer und in Sachen Leistung wohl mit das Überragendste bevor es in den High End Bereich geht. Auch hier überzeugen Federgelagerter zweigeteilter Flansch und ESD sowie Gummigelagerte Halterung welche umgebaut werden muss. Einsetzbar ab Stage6 Sport Zylinder mit ausgereiftem Setup, Leistungsdrehzahl sollte aber bei ca. 10.500 - 11.000U/min liegen, damit der Pott ordentlich Druck und Leistung abgeben kann. Sehr breites Drehzahlband, daher auch von jedem Idioten abstimmbar.



    Anhang:

    Hier wäre noch zu erwähnen, das bei allen angepassten Piaggio Auspuffanlagen, das Timing des Zylinders angehoben werden sollte, damit die Auspauffanlagen ihr volles Potential entwickeln können.

    - Yasuni C16, sollte mindestens mit einer Auslasszeit von 185° gefahren werden, ideal sind 190°-195°!
    - Stage 6 R1200, läuft noch bissiger als der C16 und geht mit einer Auslasszeit von 196° richtig zur Sache!
    - MHR Team läuft auch sehr gut auf Peugeot, mit gleicher Auslasszeit wie der R1200.

    Auspuffanlagen, die eine sehr hohe Leistungsdrehzahl haben (z.B. Yasuni C20) sind auf Peugeot NICHT zu empfehlen, diese Anlagen entwickeln ihr Potential in sehr hohen Drehzahlen, wo wir mit unseren Peugeot Motoren nicht hinkommen!!

    Die Leistungsentfachung eurer Anlagen, bezieht sich immer auf das Tuning eurer Zylinder & Motoren, da sollte klar sein das ein R1200 auf ori MHR Replika mit ori Einlass keine Wunder bewirkt



    Was die Vergaser betrifft, bin ich der Meiniung das ein 24er Vergaser nicht unbedingt von nöten ist, Größen bis 21mm laufen ideal und sind kinderleicht abzustimmen....aber da muss jeder seine eigene Erfahrung machen.

    Sehr zu empfehlen, auf stark getunten Motoren ist eine 19er Team Vergaser, der ist konisch auf 22mm aufgedreht und läuft richtig gut!

    Großen Dank an Optikman.

    Werbung


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Malossi MHR Team04:

    Hebo Alu Race
    24er Vergaser
    OVK Mina

    Der Team04 läuft auf Peugeot sehr gut. Drehzahlniveau muss hier im Bereich 12.500 U/min anliegen, damit der Auspuff sein volles Potential entwickeln kann. Bitte beachtet, dass es hier mit einem gemachten Einlass (gemäß FAQ von Umut) und den passenden Steuerzeiten von TKR kill it All gepostet nicht getan ist (obwohl das wohl Standard bei jedem Motor sein sollte). Hier sollte man sich schon einiges mehr überlegen, damit der Auspuff richtig gut läuft, das passende Setup vorausgesetzt. Momentan konnte ich den Auspuff nur auf meinem Hebo Alu Race testen.Da das aber auch stark vom Porting abhängt kann ich hier nicht unbedingt ne geeignete Zylinderwahl vorschlagen, was als Minimum vorausgesetzt ist.
    Der Auspuff ist allerdings überraschend leicht abzustimmen und hat bei passender Abstimmung nen schönen gleichmäßigen Drehmomentverlauf. Nur das der Team eben in höheren Drehzahlbereichen noch mal einen drauflegt und aggressiver agiert.
    Verarbeitungstechnisch ist der Auspuff Top, Federgelagerter ESD und Krümmer (zweigeteilt), die Auspuffanlage ist im Vergleich zum C16 nicht mal halb so schwer, nen absolutes Fliegengewicht, Gummigelagerte Resonanzkörperaufnahme an der Motorhalterung. Der ESD sieht mit dem Malossi Schriftzug wunderbar aus, sowie auch an anderen zahlreichen Stellen das Embleme vermerkt ist.

    Vorsicht beim Flansch, dieser ist Konisch gebaut da er ohne Dichtung den Team Zylinder abdichtet. Entweder ihr baut euch nen Flansch selbst oder ihr dreht den Konus um die Hälfte auf der Drehbank herunter. Vorteil: Der Flansch kann ohne Dichtung weiterhin auf Team Zylinder gefahren werden und deren, die dieselbe Technik aufweisen oder mit Dichtung auf anderen Zylindern, wie z.B. Hebo, das macht den Auspuff universeller . Ansonsten ist hier das anpassen des Pottes nen Kinderspiel.

    So und hier mal nen Bild, wie der Pott verbaut aussieht, meiner Meinung nach einer der schönsten Auspuffanlagen.


  4. #3
    Stage6 R1200:

    Hebo Alu Race
    24er Vergaser
    OVK Mina

    Auch beim R1200 gilt, das hier alles passen muss, Leistungsdrehzahl bewegt sich leicht unterhalb des Teams (aber immer noch im Bereich 12.500 U/min), daher ist auch die Spitzenleistung etwas niedriger.
    Dafür harmoniert der Auspuff auf den Drehzahlniedrigem Peugeotmotor im Gesamten etwas besser, Druck von unten raus ist sehr gut, Drehmoment schöner.
    Optisch sieht der Auspuff mit seinem Echtcarbondämpfer sehr schön aus. Auch dieser Auspuff ist ein absolutes Fliegengewicht.
    Das Anpassen der Auspuffanlage gestaltet sich am Einfachsten von den hier aufgeführten angepassten Auspuffanlagen, da die Krümmerführung schon sehr gut gebaut worden ist für Peugeot muss nur noch der Flansch angepasst werden (evtl. Krümmer drehen).
    Verarbeitungstechnisch auf gewohnt normalem Racingstandard, zweigeteilter Krümmer, der mit einer Feder festgehalten wird, Federgehaltener Endschalldämpfer.
    Auch hier muss eine neue Auspuffhalterung (bei Pia angepasstem Zylinder entfällt sie unter Umständen sogar) gebaut werden, was aber für jeden halbwegs erprobten Bastler sicherlich nicht das Problem darstellt.

    Der Malossi MHR Team04 und Stage6 R1200 Auspuff wurden unter absolut gleichen Bedingungen auf absolut dem gleichen Setup gegeneinander getestet. Daher sind meine Ergebnisse sehr aussagekräftig natürlich nicht bindend, da jedes Setup sich unterschiedlich verhält. Auch ein großes Danke an Ice-Racer, der mir seinen R1200 für kurze Zeit zur Verfügung gestellt hat. Nun mal ein Bild, wie das ganze dann Optisch aussieht, damit ihr eure Wahl evtl. erleichtern könnt .


Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

yasuni c16 leistungsdrehzahl

speedfight 2ac laser x pro
stage6 r1200 leistungsdrehzahl
polini for race test
stage6 r1200 abstimmen
yasuni auspuff
yasuni r leistungsdrehzahl
stage6 street kipufogó
sporta izpludes sistema
piaggio auspuff auf peugeot
leistungsdrehzahl yasuni c16
top performance nardo leistungsdrehzahl
metrakit handmade
speedfight 2 yasuni r
yasuni c16
33
stage6 r1200
metrakit handmade hinta uutena
perfect timing for MHR team 2
malossi mhr replica w speedfight 2 ac test
racing auspuffanlagen
pro stage 6
yasuni c20 leistungsdrehzahl
malossi mhr racing auspuff dicht bekommen
yasuni c16 steuerzeiten