Hallo,
hab mir mal überlegt ein FAQ zu dem Thema Euro norm2 zu machen, da es da immer noch manche gibt, die nicht wissen was das ist und was sie da tun können:

Also Peugeot hat ab dem Baujahr 2004 Veränderungen am Motor vorgenommen.
Sie haben an die Kurbelwelle ein extra Antriebsrad verpresst, dass die Frischluftpumpe mechanisch antreibt, welche die Abgase mit Frischluft verdünnt, was die neue EU-Abgasnorm verlangt. Da die Frischluftpumpe irgendwo in den Motorblock musste, haben sie die mechanische Ölpumpe entfernt und haben dort, die Frischluftpumpe verbaut.
Dadurch ist das eine Kurbelwellenlager weiter nach außen "gerutscht", der eine Überströmer fast ganz weg und sie haben für die mechanische Ölpumpe eine elektrische Ölpumpe verbaut.
Durch diese Veränderung passen keine Tuningkurbelwelle mehr in den Motorblock.
Man erkennt, ob man diese Veränderung hat am leichtesten, wenn man einen Schlauch am Originalauspuff hat oder auch wenn man den Zylinder abnimmt, schaut der Motorblock dann so aus:



Um eine Tuningkurbelwelle verbauen zu können kann man eine alte Motorblockhälfte (Limaseite) + Kurbelwellenlager kaufen, die es bei www.scooter-prosports.com zu kaufen gibt, wie das genau geht, steht hier: FAQ - Umbau von Euro Norm2 auf die alte Motorblockhälte

Werbung


lg badbird ;)