FAQ - Eine eigene Helmfachanlage für euren Roller bauen


1.Schritt: Material besorgen!!

Wir verwendeten:
  • Blockblatt (DIN-A3)
  • Holzplatte (Stärke 1,5cm)
  • Autoradio (wir: Aiwa 180W und CD)
  • Autoverstärker (wir: Car Audio 4x25W)
  • Lautsprecher (wir: Pollin Hochton mit genug Watt^^ & 125W Tieftöner)
  • Bespannstoff & Stoffkleber
  • Schalter
  • Ne Menge Kabel
  • Frequenz weiche für den Hochtöner (Nicht zwingend notwendig)
  • Filmdöschen als Blenden für die Luftlöcher


hfa1fy5.jpg

Weiche

hfa2fd0.jpg

Autoradio + Verstärker

2. Schritt:

hfa3ry1.jpg

Als erstes sind wir mit dem Roller in einen dunklen Raum gegangen und haben einen Lampe ins Helmfach gelegt, danach haben wir eine DIN-A3 Seite auf das Helmfach gelegt und die Ränder abgepaust. Dann haben wir es ausgeschnitten (s. Bild).

3. Schritt:

hfa4zh8.jpg

Werbung


Nach dem ausschneiden der Schablone haben wir sie auf eine Holzplatte gelegt und mit einem Stift die Ränder markiert. Dann haben wir uns eine Stichsäge besorgt und das Stück ausgesägt.

4. Schritt:

hfa5rd1.jpg

Als nächstes wurde die Platte schön abgeschliffen und gefeilt bis sie endlich ins Helmfach passte. Und nicht vergessen falls jemand die Anlage nachbauen möchte: Die Kanten ein Wenig schräg schleifen, dass die Platte auch gut sitzt. KANN VIEL ZEIT BEANSPRUCHEN!!

5. Schritt:

hfa6un1.jpg

Dann haben wir die Löcher für die Lautsprecher usw. rein gesägt. Falls ihr euch wundert das sind Luftlöcher.

6. Schritt:

hfa7qv2.jpgGekuckt obs passt, und die Bohrlöcher für die Lautsprecher angezeichnet.

7. Schritt:

hfa8dr7.jpg

Dann wird alles verkabelt und auf Funktion getestet.

8. Schritt:

hfa9gl0.jpg

Ab zum Roller und überprüfen, ob die Helmfachanlage passt.

9. Schritt:

hfa10lw5.jpg

Und dann ging es wieder ab in die Werkstatt, um wieder alles raus zuschrauben und um die Platte mit einem Stoff zu bekleben.

10. Schritt:

hfa11jf6.jpg

Dann haben wir alles wieder zusammengebaut und 2 Filmdöschen jeweils in der Mitte durchgeschnitten und alles fertig verkabelt. Achtet darauf, dass ihr den Schalter an das Massekabel macht, ansonsten gehen euch eure Einstellungen am Radio verloren.

11. Schritt:



Alles in den Roller einbauen, das Plus- und Minuskabel an die Rollerbatterie anschließen, und eigentlich ist die Helmfachanlage dann fertig.

Und zum Schluss noch ein Paar Bilder vom Roller und eurer Helmfachanlage:



PS: Falls ihr euch wundert, am Anfang hatten wir einen Hochtöner mit einer schwarzen Membran, der war uns aber zu leise, daher der mit der goldenen Membran. Und noch was ihr müsst viel Zeit einplanen, wir haben nämlich ca. 10 Stunden gebraucht (zu Zweit).

Diese Anleitung wurde ursprünglich von David Sattler und von Felix Klacek geschrieben und haben es, inklusive der Bilder, für das FAQ bereitgestellt.