2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    FAQ - Aprilia RS 125 Getriebeöl

    Laut Handbuch soll man das SAE 75W-90 nehmen, oder aber vergleichbare A.P.I. - Klasse GL-4 Produkte benutzen.

    Laut Rotax Werkstatthandbuch soll man aber SAE 30 benutzen.

    ein SAE 40 wird ersetzt durch ein 25W-60

    ein SAE 30 wird ersetzt durch ein 20W-50

    ein 20W-20 wird ersetzt durch ein 10W-30

    ein SAE 10 wird ersetzt durch ein 5W-20

    15W-40 Motoröle gab es damals noch gar nicht (ich kann mich jedenfalls nicht erinnern), synthetische Öle auch nicht.
    Dann geht ja praktisch:

    SAE 0W-20W - 30-90(so weit es auch immer geht)

    Die Umrechnung von Getriebeöl zu Motoröl ist folgendermassen:

    Zitat:
    Motoröl = Getriebeöl
    SAE 20 = SAE 80
    SAE 30
    SAE 40 = SAE 90
    SAE 50 = SAE 90
    SAE 60

    [hide]Daher ist das Getriebeöl SAE 75W-90 ein Motoröl mit SAE 10-15 - 40-90 (so weit es geht) ....
    Aus einer Umfrage ergab:
    Welches Öl empfehlt ihr?

    SAE 10W-40
    50,34%

    SAE 15W-40
    24,83%

    SAE 75W-90
    14,09%

    Anderes
    10,74%

    => Man kann bedenkenlos 10W-40 und 15W-40 Motorenöle als Getriebeöl verwenden.
    (Motoröl mit SAE 10-15 -40-90 )

    Werbung


    [/hide]


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2

    AW: FAQ - Aprilia RS 125 Getriebeöl

    Vieleicht sollte man bei der Gelegenheit erwähnen das man auf keinen Fall Leichtlauföl oder GL5 Öl bei einer Flüssigkeitskupplung verwenden sollte, diese sind nicht geeignet und verursachen meist ein durchrutschen der Kupplung. Öle sollte man immer speziell für Motoräder verwenden, GL5 z.B. wird als Getriebeöl bei autos gern als "besser" angepriesen, Motoräder haben allerdings eine Flüssigkeitskupplung welche besondere Anforderungen an das Öl hat.

Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

aprilia rs 125 getriebeöl

getriebeöl aprilia rs 125
rs 125 getriebeöl
aprilia rs 125 welches getriebeöl
aprilia rs 125 getriebeöl wechseln
getriebeöl rs 125
aprilia rs 125 vaihteistoöljy
Welches Getriebeöl Aprilia Rs 125
aprilia rs vaihteistoöljy
aprilia rs 125 gearbox oil
APRILIA RS VAIHTEISTO ÖLJY
aprilia rs 50 getriebeöl
aprilia rs 125 getriebeöl welches
aprilia rs getriebeöl
Aprilia RS125 Getriebeöl
aprilia rs 125 vaihteistoöljyt
rs125 getriebeöl
aprilia rs 125 getriebeoel
aprilia rs 125 welches öl
getriebeöl
Getriebeöl wechseln aprilia rs 125
aprilia rs 125 öl wechseln
aprilia rs vaihteistoöljyt
aprilia rs 125 öljy
25W-50 Aprilia rs 125

Ähnliche Themen


  1. Von Nekromant25 im Forum Tipps & Tricks: Tach alle zusammen !!! Hab da mal ne kleine frage, ab wieviel KM sollte man ein öl wechsel am getriebe durchführen und die noch viel wichtigere...



  2. Von NapLike im Forum Aprilia: Heute auf dem Weg zum Tüv, hatte gerade ca. 35 km zurück gelegt, bemerke ich, das mit Flüssigkeit aus der Seitenverkleidung (unten) rinnt. Also ab...