2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

RSS-Feed anzeigen

Kolbi

Ein etwas spektakulärer Reifenwechsel an der Yamaha YZF 600 R Thundercat

Bewerten
Meinen Reifenwechsel letztens will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Dieser Reifenwechsel war meiner Meinung nach etwas spektakulärer

Aber seht selbst:
Stell ich mich auch ma vor =P-dscf2158.jpgStell ich mich auch ma vor =P-dscf2162.jpgStell ich mich auch ma vor =P-dscf2159.jpgStell ich mich auch ma vor =P-dscf2160.jpgStell ich mich auch ma vor =P-dscf2161.jpg

Zum Glück hat mir saschispatz geholfen, denn alleine wäre diese Aktion wohl kaum machbar gewesen.

Was man auch gut erkennen kann, meine Felgerandaufkleber sind endlich verklebt worden.
Es war eine unschöne Arbeit und sie heben auch nicht richtig. Mal schauen, wann sie wieder heruntergerissen werden.

Die neuen Reifen "Michelin Power Pure" habe ich bisher erst 100km gefahren und kann noch keinen Erfahrungsbericht dazu abgeben.

Wird aber noch folgen....


Bis dann.
Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von rssteff
    Stimmt, die Felgenrandaufkleber fallen wirklich nicht ins Auge. Wie lange hat denn das Aufkleben gedauert?

    Gruß rssteff
  2. Avatar von Zivi
    Ist allerdings eine sehr eigenwillige Art zum Reifenwechseln...aber man lernt nie aus, was so alles möglich ist. :)
  3. Avatar von Kolbi
    Also die Art war wirklich sehr eigenwillig :)


    Aber es hat gut geklappt. :D


    Die Felgenrandaufkleber zu befestigen hat vielleicht eine halbe Stunde mit Putzen der Felgen gedauert. Wobei ich sie im ausgebauten Zustand aufgeklebt habe.
  4. Avatar von Dennis
    Gut das ich für diese Arbeiten unseren guten alten Deutz trecker habe =)
  5. Avatar von Kolbi
    ^^ hehe :)

    Heute bei Regen und nur 100km einfahren des Reifens ist mir beim Abbremsen von circa 50km/h das Hinterrad komplett blockiert bzw. quer gestanden :(
  6. Avatar von Dennis
    I-was passiert?
  7. Avatar von Kolbi
    Ne zum Glück nicht :D

    Aber mit neuen Reifen sollte man wirklich extrem bei Regen aufpassen :D