Moin liebe Community,
ich bin stolzer Besitzer einer Aprilia RS 125 Bj. 2005, welche komplett und richtig offen auf 30 PS ist.
Die CDI wurde bereits modifiziert, um die Zündlöcher und das Stottern zwischen 5000-6000 Umdrehungen zu stoppen.
Jedoch habe ich trotzdem noch das Problem, dass sie dazu neigt manchmal und nur beim Durchbeschleunigen durch den Bereich leicht zu stottern und zu zicken.
Es ist nicht sonderlich doll, aber es nervt, wenn man mal im recht hohen Gang durchbeschleunigen will.
Der Vergaser ist perfekt eingestellt und die Zündkerze Rehbraun!

Wäre für n Tipp sehr dankbar!!

Werbung