2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Ausrufezeichen Aprilia Rs 125 MP

    Guten Tag
    Super Forum hier und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Zu meiner Aprilia:
    Baujahr 1997
    Typenschild:
    94 dB - 5625 tr/min
    Typ: MP version B0
    124,82 cm3 (A-1075)

    Werbung


    Vergaser:
    HD 119
    Düsennadel x25
    Position Düsennadel: 3. K
    Düsenstock 266BN
    Leerlaufdüse B62
    Starterdüse 70
    Luftschraube 2 umdrehungen raus
    Schwimmer und Düsen sind neu, hab den Schwimmer auf 24 mm eingestellt und durch pusten seine funktion geprüft.
    Der Vergaser sieht aus wie neu, also alles gereinigt und ausgetauscht.

    Habe sie vor 2 Jahren gekauft. Sie war zwar gedrosselt eingetragen ( 13 Ritzel und Blackbox BB40 - 11 KW/ 7000 ), jedoch ist die Ducati Steuerbox angeschlossen.

    Zur Problematik:

    Habe Sie aus langer Standzeit günstig übernommen und den Vergaser gereinigt etc.
    Sie sprang dann sporadisch an und ist nach kurzer Laufzeit viel zu hoch gedreht ( lag nicht am Standgas), habe dann festgestellt das der Gaszug am verbinde Element gerissen ist und erneuert. Dann sprang sie aber gar nicht mehr an und ich hatte keine Zeit mehr für das Projekt.

    Nun habe ich alle Düsen erneuert und die HD vorher 115 durch eine 119 ersetzt (120 war nicht lieferbar), habe die 115 neu aber auch da.
    SIe will nun aber gar nicht mehr anspringen.
    Ölpumpe ist eingestellt und funktioniert.
    Funke hat sie auch hab ne NGK 10 drin.

    Erstmal die frage, woher weiss ich wie sie denn nun bzw ob sie gedrosselt ist.
    Welches Modell habe ich MPA0 oder MPAB ??
    Und stimmt die Bedüsung des Vergasers? HD ist ja jetzt nur für Volllast interessant ob nun 115 oder 120 , anspringem müsste Sie doch oder nicht?
    Kolben ist auch ok und schleift nirgends oder weisst beschädigungen auf. Luftfilter ist auch neu.
    Zündkerze ist verölt aber jetzt nicht wirklich nass gewesen :/

    PLS help me
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2

    AW: Aprilia Rs 125 MP

    Hallo,

    um genauer sagen zu können welche Düsen du brauchst musst du mal gucken welchen Auspuff du verbaut hast, da steht irgendwo eine Nummer drauf. (Linke Seite)

    Ist der Weg vom Tank zum vergaser frei?
    Zündkerze mal mit Bremsenreiniger sauber machen und auch den Elektrodenabstand auf 0,7-0,8 stellen.

  4. #3

    AW: Aprilia Rs 125 MP

    Hallo Kanyk
    schön das du antwortest und dir Zeit dafür nimmst, bin echt am verzweifeln.
    Auspuff hat die Bezeichnung : Aprilia - GS - [e3] C 114 235.
    Aus dem Tank kommt definitiv Benzin, das hatte ich überprüft, in der Schwimmerkammer ist auch Benzin.
    Habe letzte Woche die Auslasssteuerung überprüfen wollen, die saß aber so fest, dass mir der Bautenzug gerissen ist -.-
    Der neue kommt am Mittwoch und dann gehts weiter mit der Fehlersuche, will dann auch gleich mal die Kompression messen, weil das Gerät dafür gerade da ist.

    Vergaserbedüsung wäre mega hilfreich und kann es vlt sein das zum Weg vom vergaser in die Brennkammer i.was nicht in ordnung ist?

    Liebe Grüße und danke Markus

  5. #4

    AW: Aprilia Rs 125 MP

    Gern, find es schade das es hier so still ist.

    Also erstmal hier eine Übersicht: FAQ - Setups verschiedener Aprilia RS 125 - Modelle
    Welche Version du genau hast kann ich auch gar nicht sagen, gehe aber von MP0 aus da mit der Drossel eine 115HD drin war.
    So wäre aber der Auspuff nicht der passende weil dieser von einer GS ist.
    Diese hat dann auch einen 34er Vergaser.

    Vielleicht können da andere was genaueres sagen.

    Aber sie sollte so oder so mit groben Einstellungen wenigsten an springen.

    Kompression messen ist ein guter Ansatz,
    Ist der Auspuff frei?
    Ansaugstutzen dicht, nicht das er da Nebenluft zieht.
    Evtl membran defekt oder schließt nicht richtig (Wobei ich nicht weiß ob sie dann nicht zu mindest anspringen würde)

  6. #5

    AW: Aprilia Rs 125 MP

    Hey Ho Kanyk,

    das eingestanzte auf dem Typenschild ( ZD4MP000Y....) habe ich jetzt erst gemerkt, steht das MP0 wahrscheinlich für mein Model oder nicht?

    Auslasssteuerung habe ich gereinigt und den neuen Bautenzug eingebaut. Habe dann die 115 Hauptdüse und eine NGK BR8ES Zündkerze reingehauen.

    Membran hatte ich vorher auch nachgeschaut, sah bis auf ein wenig schmutz an den blechen ok aus, also gereinigt und wieder rein.

    Nebenluft konnte ich auch ausschließen und habe Sie angeschmissen. Sie sprang sofort an und ich konnte auch fahren.

    Jedoch kommt sie von alleine immer auf ziemlich hohe Drehzahl (liegt nicht am Standgas), wenn man den Choke reingemacht hat, ging Sie gleich wieder auf 2000 touren runter, dann aber fast aus. Also choke wieder raus, jedoch bei ein wenig gas geben, direkt wieder zu hohe Drehzahl bekomme.

    Ich habe noch ein paar fragen, wo ich deine hilfe benötige

    Mir ist zum ersten mal so ein kleiner schwarzer Schalter neben der Hupe (also an der Lenkerarmatur) aufgefallen...wofür ist der??

    Mein Kabel für die Temperaturanzeige ist einfach nicht auffindbar, also das was vom Kabelbaum zum Zylinder geht. Habt Ihr vlt nen Foto um zu sehen, wo es in den Kabelbaum verläuft.

    MPB offene Version in den FAQ steh Gasschieber 50, muss ich extra einen neuen Gasschieber verbauen oder wofür steht die 50.
    Genau wie Ansaugmuffe 2 Kanäle offen, ich weiß nicht was damit gemeint sein soll.


    und was meint Ihr, wegen dem Krümmer ?? Soll ich mich jetzt nach der MPB 11 KW verison der FAQ richten ?

    oder macht es Sinn auf die offene Variante zu wechseln.

Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

Derzeit ist noch kein Besucher über eine Suchmaschine hier gelandet.