2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    123er Rotax mehr Durchzug in den unteren Drehzahlen?

    Hallo zusammen,

    bei geschlossenem Auslassschieber wird der Auslass verkleinert und dadurch die Resonanzdrehzahl früher erreicht (FAQ).
    Der Motor hat somit mehr Durchzug in den unteren Drehzahlen.
    Lässt sich die Resonanzdrehzahl noch etwas früher erreichen, indem man den Auslass weiter verkleinert?
    (z.B. mit einer Hülse am Krümmer)

    Werbung


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2

    AW: 123er Rotax mehr Durchzug in den unteren Drehzahlen?

    wen Du eine Hülse in den Krümmer setzt ist die auch drin wen der Schieber aufmacht
    das heist Du baust dir selber eine Drossel rein ...wenig sinnvoll ;-)

  4. #3

    AW: 123er Rotax mehr Durchzug in den unteren Drehzahlen?

    Sorry, ich vergas dazuzuschreiben, dass ein Blindschieber verbaut ist.
    Da ich mit dem A1 legal fahren möchte, wollte ich lediglich die Beschleunigung etwas optimieren.
    Auch mit Blindschieber ist in den höheren Drehzahlen, geschätzt so bei 7000, ein deutlicher Schub da (ist natürlich nicht so heftig wie bei einer angeschlossenen ASS).
    Die Frage wäre ob dieser Schub etwas früher erreicht werden kann, wobei dann auch die blaue Leistungskurve etwas früher abfallen dürfte.
    https://www.2-wheel-planet.de/attach...g-ass-as_d.gif
    Möglicherweise ist aber der geschlossene Schieber bereits optimal und eine zusätzliche Hülse würde dann die Beschleunigung und Endgeschwindigkeit insgesamt verschlechtern.

Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

Derzeit ist noch kein Besucher über eine Suchmaschine hier gelandet.

Ähnliche Themen


  1. Von ubover im Forum Aprilia: Hallo, erstmal sry wenn ich grad auf der falschen Seite Poste. Wer kann mir sagen woran ich einen 123 Rotax Kopf oder 122 Rotax Kopf erkenne ?...



  2. Von friedel im Forum Aprilia: hi passt der rotax 122 in ne extrema mit rotax 123 danke



  3. Von Hansehamburger im Forum Peugeot-Motoren: Ich bin der meinung das für meinen Roller die Geschwindigkeit von 55 km/h reicht. Nur bis er diese Geschwindigkeit erreicht Quält er sich ganz schön....



  4. Von Absyrtos im Forum Aprilia: hi wollte mal wissen ob es einen unterschied zwischen der auslasssteuerung vom rotax 122 und 123 weil ich hätte eine für den 123er in aussicht...



  5. Von ApriliaMX im Forum FAQ - Aprilia RS 125: Hallo zusammen, Habe hier mal die Anzugsdrehmomente des Rotax 122. Können bestimmt auch für den Rotax 123 verwendet werden. Gehäusehälften...