Hallo,
ich habe eine Frage zu einer RS 125 MP Bj. 2000 welche ich mir evtl. kaufen möchte.
Im Fahrzeugschein Teil 1 steht, dass sie folgendermaßen gedrosselt ist:
WhatsApp Image 2018-03-30 at 20.57.11.jpg
Der Verkäufer sagt, dass der Vorbesitzer sie auf 80km/h und 11kw hatte. Er hat sie dann auf 120km/h und 11kw gedrosselt. Hat mir auch noch ein Bild von einem Gutachten einer Alphatechnik Drossel mitgschickt. Die wird doch nirgendwo erwähnt? Da sie im Fahrzeugschein Teil 1 mit 11kw und 120km/h steht, wundere ich mich über die ganzen Drosseln. Kann es sein, dass teilweise noch Drosseln von der 80km/h Variante drin stehen? Weil für 11kw mit 120km/h sollte doch eigentlich nur eine 110er drin sein und die ASS abgesteckt sein. Da steht ja viel drin mehr? Oder ist das die Alphatechnik Drossel? Außerdem wundere ich mich, dass 100er und 130er Reifen da stehen. Ich dachte immer, dass 110er und 150er verbaut wären? Kann ich wenn ich sie kaufe, einfach auf die Werksdrossel umbauen? Also offene CDI rein, 110er Düse, Auslasssteuerung raus und Krümmer ohne Drosselhülse rein bauen und damit zum TÜV? Danach würde ich zum StVA und den Fahrzeugschein umschreiben lassen. Ist vielleicht unnötig, aber ich möchte das einfach ordentlich haben. Würde dann auch die größeren Reifen im Schein stehen haben wollen. Geht das so?

Grüße,
ghostie

Werbung