2-Wheel-Planet - Community Du betrachtest unsere Community derzeit als Gast und hast damit nur begrenzten Zugriff auf Diskussionen und Bereiche.
Werbung

Herzlich Willkommen auf 2-Wheel-Planet.de


Ihr Motorrad- & Rollerforum für Ihre Fragen rund um Zweiräder


  •  » Sie möchten sich mit gleichgesinnten unterhalten?
  •  » Sie wollen ihr Zweirad entdrosseln?
  •  » Sie möchten eine Reparatur durchführen?
  •  » Oder einfach nur mit anderen Menschen reden?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von 2-Wheel-Planet.de ist und bleibt vollkommen kostenlos.

Für registrierte Benutzer ist das komplette Zweiradforum übrigens werbefrei.

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Ausrufezeichen Leistungsloch nach dem anfahren

    Hi,

    habe ein verdammt große Problem. Ich habe eine RS 125 MP von 2001. Sie ist komplett entdrosselt. Wenn ich anfahre dann die kupplung los lasse und vollgas gebe stirbt sie mir ab dann muss ich die kupplung ziehen auf ca. 8000 drehen und kupplung kommen lassen und das ist auf dauer ja nicht wirklich gut.

    Also was kann ich machen das es weg ist ?
    Dann nnoch eine andere frage. Sie geht erst ab ca. 10.000 umdrehungen so richtig ab. Wie so ein schlag in den Nacken (im positiven sinne)
    Kann es sein das ich einfach nur meine ASS neu einstellen muss ?

    Werbung


  2. Werbung

    Werbung
    2-Wheel-Planet.de
    hat keinen Einfluß
    auf die angezeigte
    Werbung von
    Google Adsense

      
     

  3. #2
    Es kann gut sein, dass der Auslassschieber in der oberen Position fest sitzt. Am besten überprüfst du das mal...

  4. #3
    du hast das problem das wenn du sie startest das sie ganz normal läuft im standgas und sobald du sie aufreist geht sie aus. das ist eindeutig ne vergaser sache bau mal alle düsen aus und reinige sie und denn vergaser mal mit bremsenreiniger und druckluft danach alles wieder zusammen bauen und dann ist das alles nur eine einstellungssache versuch erstmal denn choke einzustellen zusammen mit dem standgas wenn du das hast musst du ne bischen mit der vergasernadel und dem schieber spielen (kannst die höhe an hand des klips verstellender an der nadel dran ist) wie gesagt das ist ne reine einstellungssache ich hab damals das gleiche problem gehabt wenn. noch nen tip wenn sie lange stand tausch lieber die düsen aus gegen neue dann ist das einstellen auch um einiges einfacher. hoffe das hilft dir erstmal wenn noch fragen sind einfach stellen.

  5. #4
    also das ist unteranderem das problem. das größere problem ist eigentlich das wenn ich los fahre, also kurz nach dem anfahren wenn ich vollgas gebe das moped aus geht wenn ich nicht die kupplung ziehe und viel gas gebe. aber danke schonmal für die tipps. ich reinige einfach mal den vergaser und gucke ob es dann besser ist.
    PS: auf welche kerbe hast du denn deine nadel gehängt meine hängt jetzt inder dritten kerbe so wie es vom werk aus angegeben ist. Ich habe eigendlich alles auf werkseinstellungen gemacht. Aber ich mache erstmal den vergaser sauber.

  6. #5
    das kann man so nicht genau sagen auf welche kerbe man die nadel setzten muss da jede maschine ihre individuele einstellung hat aber häng die einfach mal ne kerbe tiefer(von oben) dann bekommt sie mehr sprit.

  7. #6

Besucher gelangten auf dieses Motorradforum bei der Suche nach:

aprilia rs 125 stirbt ab

aprilia rs 125 choke einstellen

roller leistungsloch anfahren

vergaser anfahren

aprilia rs 125 probleme beim anfahren

apriluia rs 125 anfahren

aprilia rs 125 geht aus beim anfahren
aprilia rs 125 kupplung einstellen
aprilia rs 125 geht beim anfahren aus
2t roller leistungs loch
aprilia rs 125 dreht hoch geht beim anfahren aus
gasloch beim vollgas anfahren
aprilia rs 125 probleme anfahren
aprilia rs 125 wie bau ich kupplungszug ein
vergaser loch beim anfahren honda
aprilia rs 125 mit 8000 umdrehungen anfahren
wie bekommt man den sozius sitz bei der aprilia rs 125 ab
roller rutscht beim anfahren weg
rs 125 stirbt beim anfahren ab
vergaser loch beim beschleunigen
drehzahlloch anfahren
vergaser einstellen anfahren
aprilia leistungsloch anfahren
rs125 benötigt viel gas beim anfahren
aprilia rs 125 drehzahleinbruch beim anfahren